Jump to content

ProfessorEnte

Members
  • Content count

    21
  • Posts on chatbox

    23
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

24 Excellent

About ProfessorEnte

  • Rank
    M2Tec Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. You have now the trusted status 

  2. Diejenigen, die den IG Itemshop bei mir gekauft haben, bekommen natuerlich einen saftigen Rabatt bei der Shop Erweiterung. 😛 Einfach bei mir melden wenn Interesse besteht. Sonstige Infos: es wird zurzeit an einem neuen Design gearbeitet. geplante Updates: Mall System Erweiterung: maximale Verkaufsbegrenzung von Items. z.B. Es sind noch 20 Items verfügbar! Performancesteigerung durch verkleinerte css & js Dateien
  3. 1 Jahr mit staendigen Veränderungen des System und neu strukturieren des Codes, sowie teilweise mehreren Wochen Pause. Es war keine straight forward Entwicklung. Beim Programmieren wurden neue Sache entdeckt und neue Tricks von mir kennengelernt. Wuerde ich mir jetzt ein Projekt vornehmen mit dem gleichen Framework, dann wuerde es mit Sicherheit kein Jahr dauern. 😄 Mit der Zeit lernt man ja die Kniffe und Tricks. Klar wuerde man sowas nie wirklich so umsetzen mit den Bilder als GUI. Vorallem muss das ganze gezwungenermaßen mit .png Bildern stattfinden, da der Metin2 Browser mehr nicht kennt. 😄 Die Probleme waeren mit einer neuen moderneren GUI aus der Welt geschafft. Dies wird wohl das naechste große Update sein.
  4. Die Augen tuen glaube ich jedem Weh. Frontend Entwicklung zaehlt nicht zu meinen Staerken. 1. Ich wollte es so. 😄 Das ganze sollte übers Web laufen. Ich bin nicht kreativ, deswegen das Client Design. Sorry mir faellt keine andere Antwort ein. 2. Koennte ich, wollte ich aber nicht. Selbe wie oben. 3. Ich hatte es mal responsiv. Es sah noch trauriger aus. Deswegen habe ich mich auf die feste Groeße festgelegt, welche auch im ingame Browser von Metin2 genutzt wird. 4. und 5. Da hast du natuerlich vollkommen recht. Es steht allerdings schon auf meiner ToDo Liste der naechsten Version. Punkt 3 koennte in naher Zukunft eventuell umgesetzt werden, da ich mit dem Gedanken Spiele jemanden fuer das Frontend zu engagieren. Die letzten Saetze sind leider vollkommen unnoetig von dir. 😛 Du kannst mich gerne in Skype oder Discord hinzufügen.
  5. Einleitung Hallo mein lieber, willst du den Spielern mal wieder etwas neues bieten und gleichzeitig auch noch deinen Umsatz steigern? Dann kann ich dir genau das richtige bieten! Ich habe ungefähr seit einem Jahr an einem neuen System gearbeitet, welches auf deinem Webserver läuft und auch Ingame über den Metin2 Webbrowser eingebunden werden kann. Es ist so aufgebaut, dass es sehr einfach zu erweitern ist. Die Erweiterungen die eingebaut werden können, stehen weiter unten im Thread. Zunächst erläutere ich dir die Funktionen des Hauptsystems. M2-Core System Das M2-Core System ist das Hauptsystem, welches mit Erweiterungen gefüllt werden kann. Es ist für die Spieler über das Web verfügbar und kann mit jedem Browser aufgerufen werden. Im Spiel kann das System über den Metin2 internen Webbrowser aufgerufen werden und ist damit vollkommen kompatibel. Dieses System bietet die nötigen Grundfunktionen für die dazu erhältlichen Erweiterungen. Login Übersetzungen Währung Item Depot Vorschau Designs Erweiterungen Die Erweiterungen bieten dem M2-Core Hauptsystem viele neue Funktionen. Durch den modularen Aufbau des Systems kannst du es nach deinen Wünschen zusammenstellen. Dir werden somit keine Sachen aufgezwungen die du nicht brauchst. Die Entscheidung liegt somit komplett in deiner Hand. So ist es z.B. möglich nur den Shop oder nur das Bezahlungssystem zu nutzen, ohne die anderen Erweiterungen. Da ich immer wieder neue Erweiterungen entwickeln kann, ergeben sich für dich auch immer wieder neue Möglichkeiten. Außerdem kannst du mir auch Erweiterungs Wünsche/Ideen mitteilen und wir entwickeln diese dann gemeinsam. Mall System Hierbei handelt es sich um den alt bekannten “Itemshop” von mir, den sicherlich noch viele kennen. Allerdings läuft dieser nun im Web und bietet eine Menge neue Features und Verbesserungen. Startseite Shops Suche Einkaufshistorie Vorschau Rad des Segens Beim Rad des Segens handelt es sich um ein Spiel. Es können verschiedene Räder erstellt werden, mit einer Währung und einem Preis für das Drehen des Rads. Außerdem kann bei jedem Rad die Ebene eingestellt werden, worauf es spielen soll. Es gibt Hauptpreise und normale Preise die je nach ausgewählter Ebene verteilt werden können. Dort wo das Rad hält, gibt es das Item in das Item Depot. Es funktioniert so ziemlich wie das Original: [Hidden Content] Allerdings kann bei meinem Rad noch die Ebene eingestellt werden und damit auch die Anzahl der Hauptpreise. Die Spieler bekommen mit dem Rad des Segens eine Möglichkeit ihre Währungen mit Spaß zu nutzen. Dabei gehen sie immer als Gewinner raus. Denn Verlieren tut hier niemand. Dadurch, dass verschiedene Räder erstellt werden können, kann für jeden Spieler ein Rad dabei sein, welches er gerne einmal drehen möchte. Vorschau Rad des Schicksals (Ebenen) Beim Rad des Schicksals mit Ebenen handelt es sich um ein Spiel. Es können verschiedene Räder erstellt werden, mit einer Währung und einem Preis für das Drehen des Rads. Es gibt Hauptpreise und normale Preise die auf den jeweiligen Ebenen verteilt werden können. Bei jeder Drehung hat man die möglichkeit einen Schlüssel zu erlangen um eine Ebene weiter zu kommen. Dort wo das Rad hält, gibt es das Item in das Item Depot. Es funktioniert so ziemlich wie das Original: [Hidden Content] Die Spieler bekommen mit dem Rad des Schicksals eine Möglichkeit ihre Währungen mit Spaß zu nutzen. Dabei gehen sie immer als Gewinner raus. Denn Verlieren tut hier niemand. Dadurch, dass verschiedene Räder erstellt werden können, kann für jeden Spieler ein Rad dabei sein, welches er gerne einmal drehen möchte. Vorschau Bezahlsystem Beim Bezahlsystem können verschiedene Bezahlmethoden eingerichtet werden, die dem Spieler die Möglichkeit bieten an eine Währung zu gelangen. Die Preise einer Währung für eine bestimmte Bezahlmethode sind einstellbar. Es gibt es zwei verschiedene Arten von Zahlungen: manuell automatisch Transaktionshistorie In der Transaktionshistorie werden die Kontoaufladungen dargestellt und in welchem Status (CHECK, OK, FAILED) sich die Zahlung befindet. Der Spieler behält hierdurch den Überblick und eine Rückmeldung ob seine Zahlung erfolgreich war. Vorschau Gutscheinsystem Bei dem Gutscheinsystem kann die Laufzeit von Gutscheincodes, sowie ihre maximale Nutzung eingestellt werden. Ein Gutschein kann Items und Währungen als Belohnung beinhalten, welche nach dem Einlösen direkt in das Item Depot gehen. Dir ist damit die Möglichkeit gegeben bei z.B. besonderen Aktionen Gutscheincodes zu vergeben. So könnte es z.B. den Gutscheincode “500COINSGUTSCHEIN” geben, welcher insgesamt 100 mal genutzt werden kann (pro Account einmal) und dem Spieler 500 Coins gutschreibt. Ein anderes Anwendungsszenario wäre z.B. ein Item Gutschein, welcher unendlich oft genutzt werden kann (pro Account einmal) in dem Zeitraum von Januar bis Februar. Vorschau Testen Das ganze System kann natürlich auch getestet werden! Login Seite: [Hidden Content] Username: admin Password: 123456 Alternativ der direkt Login: [Hidden Content]/auth/signin?sk=caeeb4edc93d81347132d98a65f0d80b&ai=1 Interesse oder nähere Fragen? Dann schreibt mir doch einfach hier im Forum oder: auf Skype: live:professorente auf Discord: ProfessorEnte#4407
  6. - Könntest du das Handelscenter über ein Button laufen lassen? "Öffnen und Schließen des Fensters an der Taskbar & über einer Taste". Ja. - Das mit dem Item zum Verkauf reinstecken ist gut durchdacht, dass man zum NPC gehen muss. Wäre da eine Möglichkeit diese Funktion als Button im Handelscenter einzubinden? Dieser soll nur dann funktionieren sobald das Handelscenter über ein NPC geöffnet wird. "Falls durchsetzbar". Andernfalls einfach über das Handelscenter Items zum verkauf stellen, ohne einen gewissen NPC aufzusuchen. Nein. Es wäre wahrscheinlich eine "größere" Änderung. Ich hab aktuell auch gar keinen Testserver/Client um solche Änderungen dann zu testen. - Was würde passieren, falls zwei Spieler das selbe Item kaufen würden? Der erste Gewinnt. Der Verlierer bekommt die Meldung "<System>: Dieses Item wurde leider schon verkauft/entfernt.". - Die Max. Yang Sperre im Inventar, wo wurde diese festgelegt das er diesen ErrorLog gibt? Im Handelscenter? Das würde ich gerne erweitert haben wollen. Die kann ich entfernen/anpassen. Falls es dir einfacher fallen würde mir ein Suchsystem in meinem bisherigen Handelscenter einzubauen, wäre ich auch dafür zu haben. Würde dich dafür auch bezahlen. "Paypal" Nein leider nicht.
  7. Ihr seid aber nett! :D Ja er bietet zwar keine Spiele oder sonstigen extra SchnickSchnack aber ist halt ziemlich Sicher, da er schon so lange existiert. :D
  8. Another user told me that aeldra uses the awesomium engine as a browser alternative in their client. Now the only question is, who can install it or maybe has already installed it.
×